OP Mediations-Leserbrief 11-6-2014

Nachricht
Autor
oeff oeff
Fleißmeise
Beiträge: 1524
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 16:53

OP Mediations-Leserbrief 11-6-2014

#1 Beitragvon oeff oeff » Fr 8. Aug 2014, 18:36

OP-Leserbrief der Mediations-Teilnehmer (gemeinsam beschlossen am 10.6.2014 nachmittags, ausgefeilt bis vormittags 11.6.2014, dann von Britta an die OP abgeschickt...)


Konfliktbearbeitung fürs Bildungsfest

In den letzten Jahren gab es Konflikte am Rande des Bildungsfestes zwischen den Veranstaltenden und der von Öff Öff gegründeten Schenker-Bewegung (Die OP berichtete: http://www.op-marburg.de/Lokales/Marbur ... t-verbannt).
Wir, zwei Gestalter_innen des Bildungsfestes, Britta und Felix, und zwei Mitglieder der Schenkerbewegung, Anke und Öff Öff, freuen uns, dass wir uns kurz vor dem Bildungsfest zusammen getan haben, um uns innerhalb einer Mediation der Aufarbeitung der Konflikte zu widmen und zu versuchen, eine gemeinsame Lösung zu finden.
Wir freuen uns, wenn wir sehen, dass Menschen Abgründe überwinden und aufeinander zu gehen. Darin sehen wir eine Voraussetzung für eine nachhaltige Gesellschaft, deren Kultur für Konfliktbearbeitung von verschiedensten Parteien rund um das Bildungsfest gestärkt werden sollte, einschließlich politischer Stellen (der Stadt z.B.) und der Wissenschaft (Universität Marburg)...
Obwohl noch keine Einigung erreicht werden konnte und deshalb auch noch keine Möglichkeit gefunden wurde, das Bildungsfest gemeinsam zu gestalten, sodass es dieses Jahr wieder nur ein Nebeneinander auf den Lahnwiesen geben wird, freuen wir vier uns auf weitere konstruktive Zusammenarbeit.
Wir sehen das Nebeneinander anlässlich des Bildungsfestes als Ausdruck des Im- Prozess- Seins und als Zeichen, dass Konfliktbearbeitung Zeit und Energie braucht, wollen uns dadurch jedoch nicht entmutigen lassen.
Wenn wir Menschen nicht lernen, offen miteinander zu sprechen und Bedürfnisse aller zu berücksichtigen, werden wir auch die Tiere und Pflanzen nicht schonen und unsere Welt nicht bewahren können.
Wenn ihr Interesse am Konflikt oder dessen Bearbeitung habt, fühlt euch eingeladen, uns auf dem Bildungsfest zu besuchen und nachzufragen.

Anke Rochelt, Britta Dreisewerd, Felix Erhard und Öff Öff (Jürgen Wagner)

Zurück zu „Zeitungsartikel über Schenker-Bewegung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast