Biotopia bekommt Ziegen (im Jahr 2013)

Villa "Hühnerglück" im Skalatal bei Löbau
Nachricht
Autor
oeff oeff
Fleißmeise
Beiträge: 1524
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 16:53

Biotopia bekommt Ziegen (im Jahr 2013)

#1 Beitragvon oeff oeff » Fr 28. Mär 2014, 20:05

"Occupy" schrieb am 9.3.2013 [Kommentar von oeff oeff im März 2014: Ich war bis 2010/2011 im Biotopia-Projekt; Gregor versuchte im Jahr 2012, im Projekt Biotopia weiterzumachen; 2013 kam dann der Versuch von Tipps und Lala, dort den Standort zu übernehmen -- leider funktionierte das wegen Konflikten mit dem Umfeld auch nach ein paar Monaten nicht mehr, so dass Tipps und Lala dann zu Uwe in den Friedensgarten umzogen...]:

Hallo,

in Biotopia wird demnächst eine Ziegenherde gestartet mit 2 Ziegen und einem Bock. Ziegenkäse Herstellung ist das Ziel :mrgreen:

Gruß
Daniel

oeff oeff
Fleißmeise
Beiträge: 1524
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 16:53

Re: Biotopia bekommt Ziegen (im Jahr 2013)

#2 Beitragvon oeff oeff » Fr 28. Mär 2014, 20:06

"oeff oeff" schrieb am 10.3.2013:

Ich freue mich über solche Kreativität...

Ziegen-Milch ist einerseits nach meinem Kenntnis-Stand die dem Menschen bekömmlichste und gesündeste Milch -- und hat andererseits als Element des 'Freiheits-Engagements' schon beachtliche Tradition: Gandhi führte sogar auf seinen Reisen eine Ziege mit sich, um dadurch selbstversorgend unabhängig und gesund ernährt zu sein...
Und er wurde mal von den Engländern verhaftet, als er einen Vortrag über 'die Bedeutung von Ziegenmilch für die Ernährung' halten wollte -- wohinter die Engländer (nicht zu Unrecht) ein Element von Gandhis Freiheits-Kampf witterten... Als ein Polizist Gandhis Frau nach der Verhaftung von Gandhi 'nach Hause bringen wollte', weigerte sie sich und meinte, sie wolle den Vortrag dann an Stelle von Gandhi halten --- und wurde gleich mit verhaftet... ;-)
Ihr steht also in guter Tradition, wie Ihr seht... ;-)

oeff oeff
Fleißmeise
Beiträge: 1524
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 16:53

Re: Biotopia bekommt Ziegen (im Jahr 2013)

#3 Beitragvon oeff oeff » Fr 28. Mär 2014, 20:06

"Occupy" schrieb am 11.3.2013:

Hallo,

oha :shocked: Ist aber reiner Zufall......an Gandhi haben wir bei den Ziegen nicht gedacht :mrgreen:

Gruß
Daniel

oeff oeff
Fleißmeise
Beiträge: 1524
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 16:53

Re: Biotopia bekommt Ziegen (im Jahr 2013)

#4 Beitragvon oeff oeff » Fr 28. Mär 2014, 20:07

"Lichtträger" schrieb am 12.3.2013:

...nehme mal an,
wären die Ziegen Engländer, hätten die Engländer viel schneller verstanden was Gandhi meinte mit Freiheit und Unabhängigkeit.

:idea: -schmunzeln für Ziegenliebhaber


Ps:... und wie heissen sie, beziehungsweise was für Namen bekommen die Ziegen?

oeff oeff
Fleißmeise
Beiträge: 1524
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 16:53

Re: Biotopia bekommt Ziegen (im Jahr 2013)

#5 Beitragvon oeff oeff » Fr 28. Mär 2014, 20:08

"Occupy" schrieb am 13.3.2013:

Hallo,

ach ich mach das wie immer.......ich schaue mir ein Tier an und das was mir in diesem Moment für ein Wort durch den Kopf geht, das wird dann der Name.......kann dann auch so etwas dabei heraus kommen wie z.B. "ÖFF ÖFF" :mrgreen:

Gruß
Daniel


Zurück zu „Biotopia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast