In Memoriam - Hardy Straßenburg

Methoden und Grundlagen der Schenkerbewegung
Nachricht
Autor
oeff oeff
Fleißmeise
Beiträge: 1517
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 16:53

In Memoriam - Hardy Straßenburg

#1 Beitragvon oeff oeff » Di 30. Dez 2014, 19:21

Anfang 2014 verstarb einer der wichtigsten Schenker-Verbündeten, mein Freund Hardy Straßenburg, der sich in den letzten 10 Jahren entschieden mit ans Steuer unseres turbulent hin- und hergeworfenen Schiffes "Schenker-Bewegung" gestellt hat, die meiste Zeit zusammen mit seiner Gefährtin Andrea, im gemeinsam geführten Projekt "Andreas Paradies"...

Einerseits ist 2014 ein Denkmal für ihn erschienen in Form der zwei Bücher über Schenker-Bewegung, die im Laufe des Jahres fertiggestellt werden konnten. (Nähere Infos zu solcher Literatur wird auf lilitopia.de unter Veröffentlichungen zu finden sein...)

Und ein Bekannter von ihm, Torsten Schlör, schrieb das folgende Lied, welches er auch beim Abschied-Nehmen von uns Schenker-Bewegten an Hardys Grab gesungen hat
(auf youtube zu hören hier im Kanal "Schenk Bewegung": https://www.youtube.com/watch?v=eeHsRQ9 ... e=youtu.be ):


Hardys Abschiedslied

1. Strophe
Hardy, du bist nicht mehr da,
plötzlich hast du uns verlassen.
Du wurdest nur 54 Jahr.
Ein kalter Wind heult durch die Gassen.

Du warst ein Mensch voll Mut und Ehre.
Das möcht ich heut bezeugen.
Jetzt holte dich Charon mit der Fähre.
Ich tu mich tief vor dir verbeugen.

Refrain:
Hardy Strassenburg, du hattest ein tolles Leben.
Mal gings auf und manchmal auch ab, mal im Galopp oder im Trab.
Du wusstest immer, Geld ist nur ein Schein - und braucht man nicht, um glücklich zu sein.


2. Strophe
Als IT-Experte warst du reich,
konntest dir fast alles kaufen.
Ein Haus, ein Auto und ein Goldfischteich -
dafür bist du nur gestresst rumgelaufen.

Schnell hast du eingesehen,
die Welt scheint fast verloren.
Wann werden sie es je verstehen?
Wann endet all das Morden.


3. Strophe
Hardy, du warst ein Visionär.
Ein sehr weitsichtiger Denker.
Geldlos zu leben, gefiel dir sehr.
Deshalb wurdest du ein Schenker.

Die Welt wäre ein Paradies,
würden wir sie nur gemeinsam teilen.
Deshalb verkünde ich euch dies,
ihr müsst euch was beeilen.

Zurück zu „Kerninformationen über Schenker-Bewegung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast